Qualitätsprodukte
Schneller Versand
Grosse Produktvielfalt
Kauf direkt ab Lager
Individuelle Beratung
Hotline 0 22 91-90 94 70
TOP Produkt
Netzgerät HAAS Power N 50

148,47 €*
TOP Produkt
Batteriegerät HAAS Mobil Power B 60

249,39 €*
HAAS Wire Weidezaundraht Ø 8 mm

248,28 €*
Ringisolator HAAS mit durchgehender Stütze
Farbe

7,42 €*
Details

HAAS: ein Name - eine Marke - ein Qualitätsanspruch

Seit mehr als 30 Jahren stellen wir Ihnen unsere Erfahrungen, unsere Beratung und unser reichhaltiges Sortiment für den Stall und Weidebereich zur Verfügung. Damit sind wir Ihr kompetenter Partner in Fragen rund um dieses Fachgebiet. Unser umfangreiches und einzigartiges Sortiment an Produkten in hervorragender Qualität wurde im Laufe der letzten Jahre immer weiter entwickelt und optimiert.

Wir sind für Sie da: persönlich, individuell und kompetent!

Wir beraten Sie ganz individuell – optimal auf Ihre Bedürfnisse und Gegebenheiten zugeschnitten.

Alles für Stall und Weide

  • seit mehr als  30 Jahren Ihr professioneller Ansprechpartner
  • reichhaltige Sortiment mit über 10.000 Artikel
  • große Lagerhaltigkeit
  • umfassende und professionelle  Beratung
  • Produkte werden ständig  optimiert
Netzgerät HN 4800

235,79 €*
Duo-Power HX 1000

118,52 €*
Wanderreiter-Set

248,27 €*
Drahtverbinder Wire Link

4,93 €*
Ecklösung für HAAS Wire

18,71 €*

Die Neuheit für frostfreies Wasser bis -15 °C

Allgemeines zum Festzaun

Wer Pferde hält weiß wie wichtig ein Weidezaun ist. Die Einzäunung einer Weidefläche muss so stabil und sicher sein wie möglich. Sie muss ausreichend hoch und sichtbar sein mit einem Abschreckungseffekt. 

Darüber hinaus spielen die Langlebigkeit und nicht zuletzt die Kosten der Errichtung und des Unterhalts bei der Wahl der Umzäunung eine Rolle. Durch Weidezäune dürfen Pferde nicht verletzt werden. Besonders verletzungsarm und ausbruchssicher sind Zäune, die eine gute Erkennbarkeit, mechanische Festigkeit und psychologische Abschreckung (Elektrozaun) in sich vereinen.

10 Schritte zum Festzaun

1) Das Setzen der Eck- und Torpfähle

2) Die Montage der Isolatoren an den Eck- & Torpfählen

3) Das Einziehen & Spannen der obersten Leitermaterialreihe

4) Das Setzen der Streckenpfosten

5) Die Montage der Isolatoren an den Streckenpfählen

6) Die Installation des Torsystems

7) Die Installation des Untergrundkabels und der Erdung

8) Die Installation der Zaunzuleitung

9) Die Installation des Weidezaungerätes

10) Der Funktionstest